Mitmachen

Einfach mitmachen

Warum sollte ich mitmachen?

Tauschen – fair teilen – gemeinsam nutzen – gegen die Wegwerfgesellschaft

Der Tauschkreis ist eine Wertegemeinschaft. Die Lebenszeit dient als Wertmaßstab und die Zeit als gemeinsame Währung.

Unser Verein bietet eine Plattform für faires, regionales Wirtschaften, stärkt die Nahversorgung mit Waren und Dienstleistungen und ermöglicht gesundes, nachhaltiges Wachstum.

Tauschen bringt die Leute zusammen!

Was muss ich beachten?

Als Mitglied eines Tauschkreises ist es notwendig, sich aktiv in eine schon vorhandene Gruppe zu integrieren und seine Angebote und Nachfragen immer wieder den Gegebenheiten anzupassen.

Wie bei sozialen Netzwerken ist es wichtig, Kontakte zu knüpfen. Am Besten geschieht dies bei den Veranstaltungen und Monatstreffen.

Bevor Sie sich entschließen Mitglied zu werden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Will ich wirklich aktiv sein oder gefällt mir nur die Idee des Tauschens?
  • Bin ich bereit, meine Leistungen und Waren auch anzubieten?
  • Habe ich derzeit ausreichend Zeit Arbeiten übernehmen zu können und wie sieht es in den nächsten Monaten damit aus?
  • Gibt es etwas, von dem ich weiß, dass ich es gerne tue und/oder gut kann? Will ich das auch für Andere machen?
  • Bin ich bereit auch Arbeiten zu übernehmen, die nicht meinem ursprünglichen Angebot entsprechen?
  • Will ich meine Inserate (Angebote und/oder Nachfragen) dem TalenteTausch-Team bekannt geben oder selber in der Buchungssoftware einstellen?
  • Ist mir klar, dass es sich beim Tauschverein um eine aktive Nachbarschaftshilfe wie unter Freunden handelt, wo ich Nachbar/in und kein/e Geschäftsfrau/mann bin?
  • Bin ich bereit, eine Leistung/Ware eines anderen Mitglieds auch anzunehmen?
  • Vertrauen und daher das persönliche Kennenlernen ist für’s Tauschen sehr wichtig. Bin ich bereit und habe ich auch Interesse, Freude und Zeit, zumindest fallweise die Veranstaltungen zu besuchen und mein(e) Talent(e) vorzustellen?
  • Ist mir klar, dass der jährliche Mitgliedsbeitrag im Jänner jeden Jahres zu begleichen ist und, falls es damit Schwierigkeiten gibt, ich mich mit dem Leitungsteam in Verbindung setzen kann?
  • Bin ich wirklich mit den „Vereinsregeln“ und den „Statuten“ vollständig einverstanden? zB keine Gewinnabsicht?

Unsere Vereinsspielregeln Vereinsregeln des TTG

Unsere Vereinsstatuten Vereinsstatuten des TTG

Wie hoch sind die Kosten ?

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt derzeit € 20,- für das erste Jahr der Mitgliedschaft.
Im Beitrittsjahr wird der Mitgliedsbeitrag entsprechend dem jeweiligen Eintrittsdatum (nach Quartalen) gestaffelt. Ab dem 4. Quartal wird der gesamte Jahresmitgliedsbeitrag für das Folgejahr mit eingehoben.

Zusätzlich wird bei der Anmeldung eine Einschreibegebühr von € 10,- eingehoben. Diese kann man sich jedoch zurückholen, indem man innerhalb der ersten 6 Monate aktiv zwei Tauschstunden (Plus am Stundenkonto) erwirbt. Einfach mit den(m) Tauschzettel(n) bei einem Tauschtreffen der Kassierin vorlegen.

Ab dem 2. Mitgliedsjahr ist es möglich, den Mitgliedsbeitrag teilweise oder zur Gänze in Stunden zu zahlen. Dafür ist es notwendig, im vorigen Kalenderjahr entsprechend viele Plusstunden (mind. 4 Std.) zu ertauschen.

Wie kann ich mitmachen?
  • Schritt 1:     Beitrittsansuchen herunterladen und vollständig ausfüllen, inkl. mindestens einem Angebotsinserat. Die Inserat-Kategorien befinden sich auf der Rückseite des Beitrittsansuchens.
  • Schritt 2:     Absenden der unterschriebenen Erklärung an die Kontaktadresse, wie auf dem Beitrittsansuchen angegeben, oder bei einem der monatlichen TT-Abende abgeben.
  • Schritt 3:     Einzahlen des Mitgliedsbeitrages auf das Vereinskonto bei der Ersten Bank und Sparkasse AG, Konto: 00002237295, BLZ: 20815 oder direkt beim Monatstreffen bar an der Kassa.
  • Schritt 4:     Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Einlagen der Zahlung des Mitgliedsbeitrages und der Eintragungsgebühr. Danach wird das Tauschkonto in der Buchungssoftware „Cyclos“ angelegt. Wurde auf dem Beitrittsansuchen eine E-Mail-Adresse angegeben, bekommt man automatisch die Online-Zugangsdaten übermittelt und hat ab sofort Zugang zum internen Bereich der Homepage und zur Buchungssoftware Cyclos.
  • Download Anleitung für Cyclos
  • Beitrittsansuchen zum TTG

Falls du dich dazu entschlossen hast, Mitglied zu werden, begrüßen wir dich recht herzlich in unserem Kreis und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Da wir im Tauschkreis alle das freundschaftliche „DU“ benutzen, wirst du ab sofort selbstverständlich auch so angesprochen werden.

Herzlich Willkommen!

Bitte beachten!

  • Im Tauschverein werden keine Gewinne gemacht.
  • Sie brauchen im Tauschverein in erster Linie Zeit.
  • Mit Ihrer Unterschrift auf dem Beitrittsansuchen erklären Sie sich mit den Statuten und Regeln einverstanden.
  • Neben der Zusendung des Beitrittsansuchens ist auch die Bezahlung des Mitgliedbeitrages und der Einschreibegebühr erforderlich – erst dann beginnt die Mitgliedschaft.

 Informationen über den Verein